/parldok/process/loaddescriptors /parldok/process/descriptorreferences /parldok/process/reloadspeakerpersons /parldok/process/loadurheber /parldok/process/loadberatungsstand /parldok/process/loadsystematiks /parldok/index/landtageliveinfo Es ist ein Fehler aufgetreten. Die Seite wird neu geladen. Es ist ein Fehler aufgetreten. Die Seite wird neu geladen. Es fehlt eine Eingabe im Feld "Ausgewählte Schlagworte". Es fehlt eine Eingabe im Feld "Ausgewählte Themenbereiche". Fehlerhafte Datumseingabe Keine Person ausgewählt Keine Suchkriterien eingegeben. Es fehlt die Eingabe der Dokumentnummer. Die Dokumentnummer muss eine Zahl beinhalten. Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein. Bitte lösen sie die Aufgabe. Die Lösung muss eine Zahl sein.

Landtag Mecklenburg-Vorpommern. ">Direkt zum Hauptinhalt dieser Seite. ">Zum Randinhalt dieser Seite.

  • Startseite
Zum Seitenanfang Zum Seitenanfang
Parlamentarischer Ablauf
Ablauf drucken    Link zum Vorgang
Schlagwort: Ostseeparlamentarierkonferenz
Titel: Stellungnahme der Landesregierung Mecklenburg-Vorpommern zur Umsetzung der Resolution der 31. Ostseeparlamentarierkonferenz (Stockholm, 12. bis 14. Juni 2022)
Kurzreferat: Unterrichtung der Landesregierung zum Stand der Umsetzung der Resolution der 31. Ostseeparlamentarierkonferenz, die vom 12. bis 14. Juni 2022 in Stockholm, Schweden, stattfand
Vorgangsnummer: 8/Dr2106
Vorgangsablauf:
  • • Unterrichtung Landesregierung (Ministerium für Wissenschaft, Kultur, Bundes- und Europaangelegenheiten) Drucksache 8/2106 26.04.2023, 36 S.
  • • noch nicht behandelt
  • • Amtliche Mitteilung Landtagspräsident/in Amtliche Mitteilung 8/71 29.06.2023, 1 S.
  • • Überweisung an
       Ausschuss Ausschuss für Wissenschaft, Kultur, Bundesangelegenheiten, Angelegenheiten der Europäischen Union und internationale Angelegenheiten
  • • Ausschussberatung Ausschuss für Wissenschaft, Kultur, Bundesangelegenheiten, Angelegenheiten der Europäischen Union und internationale Angelegenheiten Ausschussprotokoll 8/35 14.09.2023, 0 S.; hierzu: AM 8/71 und ADrs. 8/193 (gem. Antrag der Fraktion der SPD)