/parldok/process/loaddescriptors /parldok/process/descriptorreferences /parldok/process/reloadspeakerpersons /parldok/process/loadurheber /parldok/process/loadberatungsstand /parldok/process/loadsystematiks Es ist ein Fehler aufgetreten. Die Seite wird neu geladen. Es ist ein Fehler aufgetreten. Die Seite wird neu geladen. Es fehlt eine Eingabe im Feld "Ausgewählte Suchbegriffe". Fehlerhafte Datumseingabe Keine Person ausgewählt Keine Suchkriterien eingegeben. Es fehlt die Eingabe der Dokumentnummer. Die Dokumentnummer muss eine Zahl beinhalten. Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein. Bitte lösen sie die Aufgabe. Die Lösung muss eine Zahl sein.

Landtag Mecklenburg-Vorpommern. ">Direkt zum Hauptinhalt dieser Seite. ">Zum Randinhalt dieser Seite.

  • Startseite
Zum Seitenanfang Zum Seitenanfang
Parlamentarischer Ablauf
Ablauf drucken    Link zum Vorgang
Schlagwort: Mobbing
Titel: Neufassung einer Anti-Mobbing-Strategie an den allgemein- und berufsbildenden Schulen in Mecklenburg-Vorpommern
Kurzreferat: Aufforderung an die Landesregierung 1. zur Evaluation von bisher und in Zukunft durchgeführten präventiven Maßnahmen, 2. zur Vorlage eines Konzeptes für eine ganzheitliche Anti-Mobbing-Strategie an den Schulen bis Ende 2020, 3. zur Prüfung einer Einführung eines verbindlichen Anti-Mobbing-Projekttages zum Schuljahr 2021/2022
Vorgangsnummer: 7/Dr3239
Vorgangsablauf:
  • • Antrag CDU, SPD Drucksache 7/3239 27.02.2019, 2 S.
  • • eingebracht
  • • Änderungsantrag DIE LINKE Drucksache 7/3320 13.03.2019, 1 S.
  • • Änderungsantrag Freie Wähler/BMV Drucksache 7/3322 13.03.2019, 2 S.
  • • Mündlicher Änderungsantrag Simone Oldenburg (DIE LINKE) Plenarprotokoll 7/60 15.03.2019, S. 13 ; "1. In Ziffer 1 werden die Wörter ‚und in Zukunft‘ gestrichen. 2. In Ziffer 2 werden die Wörter ‚Ende 2020‘ durch die Worte ‚zum 31. März 2020‘ ersetzt. 3. Nach Ziffer 3 wird folgende Ziffer 4 angefügt: ‚4. die ‚Verwaltungsvorschrift für den Umgang mit Notfällen an den öffentlichen Schulen des Landes Mecklenburg-Vorpommern‘ sowie dazugehöriger ‚Handreichung für den Umgang mit Gewaltvorfällen an den öffentlichen Schulen des Landes Mecklenburg-Vorpommern‘ zu überarbeiten und den rechtlichen und tatsächlichen Rahmenbedingungen anzupassen, insbesondere den Tatbestand ‚Mobbing‘ explizit in das Meldeformular Teil A unter Punkt 3 aufzunehmen.‘“
  • • Sitzung Beschlussprotokoll 7/60 15.03.2019, 4 S.
  • • Plenarberatung Plenarprotokoll 7/60 15.03.2019, S. 3 - 13 ; Der Änderungsantrag auf Drucksache 7/3320 wird vom Antragsteller zurückgezogen, Annahme des mündlich vorgetragenen Änderungsantrages, Annahme des geänderten Antrages, Ablehnung des Änderungsantrages auf Drucksache 7/3322 (S. 13)
    video

  • • Annahme in geänderter Fassung