/parldok/process/loaddescriptors /parldok/process/descriptorreferences /parldok/process/reloadspeakerpersons /parldok/process/loadurheber /parldok/process/loadberatungsstand /parldok/process/loadsystematiks Es ist ein Fehler aufgetreten. Die Seite wird neu geladen. Es ist ein Fehler aufgetreten. Die Seite wird neu geladen. Es fehlt eine Eingabe im Feld "Ausgewählte Suchbegriffe". Fehlerhafte Datumseingabe Keine Person ausgewählt Keine Suchkriterien eingegeben. Es fehlt die Eingabe der Dokumentnummer. Die Dokumentnummer muss eine Zahl beinhalten. Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein. Bitte lösen sie die Aufgabe. Die Lösung muss eine Zahl sein.

Landtag Mecklenburg-Vorpommern. ">Direkt zum Hauptinhalt dieser Seite. ">Zum Randinhalt dieser Seite.

  • Startseite
Zum Seitenanfang Zum Seitenanfang
Parlamentarischer Ablauf
Ablauf drucken    Link zum Vorgang
Schlagwort: Telemedizin
Titel: Telemedizinische Möglichkeiten auch in Mecklenburg-Vorpommern nutzen
Kurzreferat: I. Feststellung des Landtages zu telemedizinischen Angeboten, II. Aufforderung an die Landesregierung 1. zum Hinwirken auf eine Änderung der Berufsordnung der in Mecklenburg-Vorpommern tätigen Ärztinnen und Ärzte mit dem Ziel der Ermöglichung einer Beratung und Behandlung ausschließlich aus der Ferne über Kommunikationsmedien im Einzelfall unter Wahrung entsprechender Voraussetzungen, 2. zum Einsatz auf Bundesebene für den Ausbau der Anwendung und Abrechenbarkeit telemedizinischer Anwendungen und die Fortführung der E-Health-Initiative
Vorgangsnummer: 7/Dr3236
Vorgangsablauf:
  • • Antrag SPD, CDU Drucksache 7/3236 27.02.2019, 3 S.
  • • eingebracht
  • • Änderungsantrag DIE LINKE Drucksache 7/3317 13.03.2019, 1 S.
  • • Sitzung Beschlussprotokoll 7/59 14.03.2019, 7 S.
  • • Plenarberatung Plenarprotokoll 7/59 14.03.2019, S. 7 - 16 ; Annahme des Antrages auf Drucksache 7/3236, Ablehnung der Überweisung, Ablehnung des Änderungsantrages auf Drucksache 7/3317 (S. 16)
    video

  • • Ablehnung der Überweisung
  • • Annahme