/parldok/process/loaddescriptors /parldok/process/descriptorreferences /parldok/process/reloadspeakerpersons /parldok/process/loadurheber /parldok/process/loadberatungsstand /parldok/process/loadsystematiks Es ist ein Fehler aufgetreten. Die Seite wird neu geladen. Es ist ein Fehler aufgetreten. Die Seite wird neu geladen. Es fehlt eine Eingabe im Feld "Ausgewählte Suchbegriffe". Fehlerhafte Datumseingabe Keine Person ausgewählt Keine Suchkriterien eingegeben. Es fehlt die Eingabe der Dokumentnummer. Die Dokumentnummer muss eine Zahl beinhalten. Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein. Bitte lösen sie die Aufgabe. Die Lösung muss eine Zahl sein.

Landtag Mecklenburg-Vorpommern. ">Direkt zum Hauptinhalt dieser Seite. ">Zum Randinhalt dieser Seite.

  • Startseite
Zum Seitenanfang Zum Seitenanfang
Parlamentarischer Ablauf
Ablauf drucken    Link zum Vorgang
Schlagwort: Ausbildungsverkehr
Titel: Richtlinie der Praxis anpassen - Fahrtkostenzuschuss für Auszubildende an beruflichen Schulen spürbar erhöhen
Kurzreferat: I. Feststellung des Landtages zum Wert der beruflichen Bildung für Gesellschaft und Wirtschaft, II. Feststellung des Landtages zu den derzeitigen Zuwendungsvoraussetzungen und Aufforderung an die Landesregierung 1. zur Anpassung der unter Nr. 4 aufgeführten Zuwendungsvoraussetzungen der Richtlinie zur Gewährung von Zuschüssen des Landes Mecklenburg-Vorpommern für Schülerinnen und Schüler beruflicher Schulen zu den Kosten der Unterbringung sowie zu Fahrtkosten bei notwendiger auswärtiger Unterkunft, um einen vollständigen Abfluss der aktuell eingestellten Mittel zu gewährleisten, 2. zur Erhöhung der Bemessungsgrenze des Fahrtkostenzuschusses zum nächstmöglichen Zeitpunkt, 3. zur Vereinfachung der Richtlinie und der Förderpraxis durch Ausdehnung des in Nr. 6 der Richtlinie bestimmten Antragsverfahrens auf ein gesamtes Schuljahr, 4. zur Information über die veränderten Förderbedingungen an den beruflichen Schulen mittels entsprechender Informationsflyer bis zum Schuljahresbeginn 2018/2019, 5. zur Berichterstattung gegenüber dem zuständigen Ausschuss des Landtages über die Praxisumsetzung bis Ende 2018
Vorgangsnummer: 7/Dr2160
Vorgangsablauf:
  • • Antrag CDU, SPD Drucksache 7/2160 16.05.2018, 2 S.
  • • eingebracht
  • • Änderungsantrag BMV Drucksache 7/2199 28.05.2018, 2 S.
  • • Amtliche Mitteilung 1. Landtagsvizepräsident/in Amtliche Mitteilung 7/51 29.05.2018, 1 S.; Der Änderungsantrag der Fraktion der BMV auf Drucksache 7/2199 wurde vom Antragsteller zurückgezogen.
  • • Änderungsantrag BMV Drucksache 7/2202 29.05.2018, 2 S.
  • • Sitzung Beschlussprotokoll 7/38 31.05.2018, 5 S.
  • • Plenarberatung Plenarprotokoll 7/38 31.05.2018, S. 5 - 13 ; Annahme des Antrages auf Drucksache 7/2160, Ablehnung des Änderungsantrages auf Drucksache 7/2202 (S. 13)
    video

  • • Annahme