/parldok/process/loaddescriptors /parldok/process/descriptorreferences /parldok/process/reloadspeakerpersons /parldok/process/loadurheber /parldok/process/loadberatungsstand /parldok/process/loadsystematiks Es ist ein Fehler aufgetreten. Die Seite wird neu geladen. Es ist ein Fehler aufgetreten. Die Seite wird neu geladen. Es fehlt eine Eingabe im Feld "Ausgewählte Suchbegriffe". Fehlerhafte Datumseingabe Keine Person ausgewählt Keine Suchkriterien eingegeben. Es fehlt die Eingabe der Dokumentnummer. Die Dokumentnummer muss eine Zahl beinhalten. Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein. Bitte lösen sie die Aufgabe. Die Lösung muss eine Zahl sein.

Landtag Mecklenburg-Vorpommern. ">Direkt zum Hauptinhalt dieser Seite. ">Zum Randinhalt dieser Seite.

  • Startseite
Zum Seitenanfang Zum Seitenanfang
Parlamentarischer Ablauf
Ablauf drucken    Link zum Vorgang
Schlagwort: Beratungsstelle
Titel: Zielgruppenspezifische Angebote im Beratungs- und Hilfenetz für Opfer von häuslicher und sexualisierter Gewalt in den Jahren 2016 und 2017
Kurzreferat: Anzahl der Interventions- und Beratungsstellen für Opfer von häuslicher und sexualisierter Gewalt, Platzkapazitäten in Frauenhäusern und Schutzwohnungen, Gründe für die Verweigerung der Aufnahme von Frauen, Angebote der Beratung, Unterstützung und des Schutzes für Männer, Menschen mit psychischen Erkrankungen, Suchterkrankungen, körperlichen Beeinträchtigungen, Migrantinnen und Flüchtlingsfrauen, pflegebedürftige Menschen und pflegende Menschen, Seniorinnen und Senioren, Finanzierung der Frauenhäuser und Schutzwohnungen, Anzahl der barrierefreien Einrichtungen, Umsetzung der in Ziffer 335 der Koalitionsvereinbarung 2016 bis 2021 festgeschriebenen Vorhaben, Teilnahme der Beschäftigten von Beratungseinrichtungen und Frauenhäusern an Aus- und Weiterbildungen
Vorgangsnummer: 7/Dr2049
Vorgangsablauf:
  • • Kleine Anfrage und Antwort Peter Ritter (DIE LINKE), Landesregierung (Ministerium für Soziales, Integration und Gleichstellung) Drucksache 7/2049 17.05.2018, 10 S.
  • • Antwort liegt vor