/parldok/process/loaddescriptors /parldok/process/descriptorreferences /parldok/process/reloadspeakerpersons /parldok/process/loadurheber /parldok/process/loadberatungsstand /parldok/process/loadsystematiks Es ist ein Fehler aufgetreten. Die Seite wird neu geladen. Es ist ein Fehler aufgetreten. Die Seite wird neu geladen. Es fehlt eine Eingabe im Feld "Ausgewählte Suchbegriffe". Fehlerhafte Datumseingabe Keine Person ausgewählt Keine Suchkriterien eingegeben. Es fehlt die Eingabe der Dokumentnummer. Die Dokumentnummer muss eine Zahl beinhalten. Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein. Bitte lösen sie die Aufgabe. Die Lösung muss eine Zahl sein.

Landtag Mecklenburg-Vorpommern. ">Direkt zum Hauptinhalt dieser Seite. ">Zum Randinhalt dieser Seite.

  • Startseite
Zum Seitenanfang Zum Seitenanfang
Parlamentarischer Ablauf
Ablauf drucken    Link zum Vorgang
Schlagwort: Kriminalstatistik
Titel: Aufnahme von „Angriffen mit Messern und anderen Stichwaffen“ in die Polizeiliche Kriminalstatistik
Kurzreferat: Aufforderung an die Landesregierung, 1. in den Gremien der Ständigen Konferenz der Innenminister und -senatoren der Länder die bundeseinheitliche Aufnahme des Kriteriums "Angriffe mit Messern und anderen Stichwaffen" in die Polizeiliche Kriminalstatistik einzubringen und zu diskutieren. 2. dem zuständigen Ausschuss über das Ergebnis Bericht zu erstatten.
Vorgangsnummer: 7/Dr2014
Vorgangsablauf:
  • • Antrag CDU, SPD Drucksache 7/2014 11.04.2018, 2 S.; (S. 120)
  • • eingebracht
  • • Änderungsantrag AfD Drucksache 7/2063 25.04.2018, 2 S.
  • • Sitzung Beschlussprotokoll 7/34 25.04.2018, 13 S.
  • • Plenarberatung Plenarprotokoll 7/34 25.04.2018, S. 114 - 120 ; zusammen beraten mit Antrag auf Drucksache 7/2001 Annahme des Antrages auf Drucksache 7/2014, Ablehnung des Änderungsantrages auf Drucksache 7/2063 (S.
    video

  • • Annahme