/parldok/process/loaddescriptors /parldok/process/descriptorreferences /parldok/process/reloadspeakerpersons /parldok/process/loadurheber /parldok/process/loadberatungsstand /parldok/process/loadsystematiks Es ist ein Fehler aufgetreten. Die Seite wird neu geladen. Es ist ein Fehler aufgetreten. Die Seite wird neu geladen. Es fehlt eine Eingabe im Feld "Ausgewählte Suchbegriffe". Fehlerhafte Datumseingabe Keine Person ausgewählt Keine Suchkriterien eingegeben. Es fehlt die Eingabe der Dokumentnummer. Die Dokumentnummer muss eine Zahl beinhalten. Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein. Bitte lösen sie die Aufgabe. Die Lösung muss eine Zahl sein.

Landtag Mecklenburg-Vorpommern. ">Direkt zum Hauptinhalt dieser Seite. ">Zum Randinhalt dieser Seite.

  • Startseite
Zum Seitenanfang Zum Seitenanfang
Parlamentarischer Ablauf
Ablauf drucken    Link zum Vorgang
Schlagwort: Bodenrecht
Titel: Für eine gerechte Bodenpolitik in Mecklenburg-Vorpommern
Kurzreferat: 1. Der Landtag zeigt sich besorgt über die Entwicklung der Agrarstrukturen in Mecklenburg-Vorpommern. In den letzten Jahren gab es ein verstärktes Interesse von außerlandwirtschaftlichen Investoren an Bodenkäufen und am Kauf von Unternehmen und Unternehmensanteilen. Mecklenburg-Vorpommern ist davon besonders betroffen. Neben der Verkaufspolitik der bundeseigenen BVVG Bodenverwertungs- und -verwaltungs GmbH führte dies zu einem starken Anstieg der Kauf- und Pachtpreise für Agrarflächen. 2. Aufforderung an die Landesregierung, alle Möglichkeiten in Bund und Land zu ergreifen, den Bodenmarkt transparent zu gestalten und den Verkauf von Betrieben, Betriebsanteilen, oder Agrarflächen an außerlandwirtschaftliche Investoren zu verhindern oder mit einem Genehmigungsvorbehalt durch die Landesregierung zu versehen.
Vorgangsnummer: 7/Dr0409
Vorgangsablauf: