/parldok/process/loaddescriptors /parldok/process/descriptorreferences /parldok/process/reloadspeakerpersons /parldok/process/loadurheber /parldok/process/loadberatungsstand /parldok/process/loadsystematiks Es ist ein Fehler aufgetreten. Die Seite wird neu geladen. Es ist ein Fehler aufgetreten. Die Seite wird neu geladen. Es fehlt eine Eingabe im Feld "Ausgewählte Suchbegriffe". Fehlerhafte Datumseingabe Keine Person ausgewählt Keine Suchkriterien eingegeben. Es fehlt die Eingabe der Dokumentnummer. Die Dokumentnummer muss eine Zahl beinhalten. Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein. Bitte lösen sie die Aufgabe. Die Lösung muss eine Zahl sein.

Landtag Mecklenburg-Vorpommern. ">Direkt zum Hauptinhalt dieser Seite. ">Zum Randinhalt dieser Seite.

  • Startseite
Zum Seitenanfang Zum Seitenanfang
Parlamentarischer Ablauf
Ablauf drucken    Link zum Vorgang
Schlagwort: Häusliche Gewalt
Titel: Hilfe- und Schutzsystem für Opfer von häuslicher und sexualisierter Gewalt kontinuierlich ausbauen
Kurzreferat: Aufforderung an die Landesregierung, I. für die Erarbeitung und Umsetzung der geplanten zweiten Fortschreibung des „Landesaktionsplanes zur Bekämpfung von Gewalt gegen Frauen und Kinder“ im Antrag formulierte Maßnahmen zu ergreifen, II. das Hilfesystem für Opfer von häuslicher und sexualisierter Gewalt qualitativ und quantitativ auszubauen III. darauf hinzuwirken, dass in den Landkreisen und kreisfreien Städten in Mecklenburg-Vorpommern eine umfassende pädagogische und psychologische Betreuung für Kinder und Jugendliche als Opfer und Mitbetroffene von häuslicher und sexualisierter Gewalt in den Schutz- und Beratungseinrichtungen durch Fachpersonal gewährleistet wird. IV. sich gemeinsam mit den anderen Bundesländern einzusetzen für 1. die Implementierung von Opferschutz als Pflichtaufgabe, 2. bundesweite Mindeststandards im Hilfesystem, 3. die Verankerung des Rechts auf Schutzraum, 4. eine bundeseinheitliche Regelung für die nachhaltige Finanzierung von Frauenhäusern und Mindeststandards im Hilfesystem.
Vorgangsnummer: 6/Dr3428
Vorgangsablauf:
  • • Antrag DIE LINKE Drucksache 6/3428 29.10.2014, 3 S.
  • • eingebracht
  • • Sitzung Beschlussprotokoll 6/80 12.11.2014, 7 S.
  • • Plenarberatung Plenarprotokoll 6/80 12.11.2014, S. 48 - 58 ; Ablehnung des Antrages auf Drs 6/3428 (S. 58)
    video

  • • Ablehnung