/parldok/process/loaddescriptors /parldok/process/descriptorreferences /parldok/process/reloadspeakerpersons /parldok/process/loadurheber /parldok/process/loadberatungsstand /parldok/process/loadsystematiks Es ist ein Fehler aufgetreten. Die Seite wird neu geladen. Es ist ein Fehler aufgetreten. Die Seite wird neu geladen. Es fehlt eine Eingabe im Feld "Ausgewählte Suchbegriffe". Fehlerhafte Datumseingabe Keine Person ausgewählt Keine Suchkriterien eingegeben. Es fehlt die Eingabe der Dokumentnummer. Die Dokumentnummer muss eine Zahl beinhalten. Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein. Bitte lösen sie die Aufgabe. Die Lösung muss eine Zahl sein.

Landtag Mecklenburg-Vorpommern. ">Direkt zum Hauptinhalt dieser Seite. ">Zum Randinhalt dieser Seite.

  • Startseite
Zum Seitenanfang Zum Seitenanfang
Parlamentarischer Ablauf
Ablauf drucken    Link zum Vorgang
Schlagwort: Ländlicher Raum
Titel: Ländliche Räume mit besonderen demografischen Herausforderungen stärken
Kurzreferat: I. Feststellung des Landtages, dass mit der Identifizierung und Darstellung "Ländlicher Räume mit besonderen demografischen Herausforderungen" im Entwurf des Landesraumentwicklungsprogramms 2015 die Landesregierung neue Möglichkeiten eröffnet, sich den bestehenden und künftig wachsenden Herausforderungen zu stellen. II. Aufforderung an die Landesregierung, 1. geeignete Maßnahmen zur stärkeren Unterstützung der ländlichen Räume, die besonders von den Folgen des demografischen Wandels betroffen sind, schnellstmöglich zu initiieren. Erwartet werden kreative und konstruktive Vorschläge für mehr Flexibilität und Gestaltungsspielraum. 2. die Vorschläge eines Regionalbudgets für Strukturentwicklung und eines Fonds für Vorpommern eingehend zu prüfen und deren Zielrichtung im angekündigten Nachtrag zum Doppelhaushalt 2014/2015, spätestens jedoch in der Einbringung des Doppelhaushalts 2016/2017 zu berücksichtigen.
Vorgangsnummer: 6/Dr2828
Vorgangsablauf:
  • • Antrag DIE LINKE Drucksache 6/2828 26.03.2014, 2 S.
  • • eingebracht
  • • Änderungsantrag B90/GR Drucksache 6/2878 09.04.2014, 1 S.
  • • Sitzung Beschlussprotokoll 6/66 10.04.2014, 6 S.
  • • Plenarberatung Plenarprotokoll 6/66 10.04.2014, S. 115 - 128 , 129 ; Gemäß § 91 Abs. 1 GO LT wird zu dem Antrag der Fraktion DIE LINKE eine namentliche Abstimmung durchgeführt. Ergebnis der Abstimmung: Abgegebene Stimmen: 54, Jastimmen: 16, Neinstimmen: 33, Enthaltungen: 5 Beschluss: Ablehnung des Änderungsantrages auf Drucksache 6/2878, Ablehnung des Antrages auf Drucksache 6/2828 (S. 128, 129)
  • • Ablehnung