/parldok/process/loaddescriptors /parldok/process/descriptorreferences /parldok/process/reloadspeakerpersons /parldok/process/loadurheber /parldok/process/loadberatungsstand /parldok/process/loadsystematiks Es ist ein Fehler aufgetreten. Die Seite wird neu geladen. Es ist ein Fehler aufgetreten. Die Seite wird neu geladen. Es fehlt eine Eingabe im Feld "Ausgewählte Suchbegriffe". Fehlerhafte Datumseingabe Keine Person ausgewählt Keine Suchkriterien eingegeben. Es fehlt die Eingabe der Dokumentnummer. Die Dokumentnummer muss eine Zahl beinhalten. Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein. Bitte lösen sie die Aufgabe. Die Lösung muss eine Zahl sein.

Landtag Mecklenburg-Vorpommern. ">Direkt zum Hauptinhalt dieser Seite. ">Zum Randinhalt dieser Seite.

  • Startseite
Zum Seitenanfang Zum Seitenanfang
Parlamentarischer Ablauf
Ablauf drucken    Link zum Vorgang
Schlagwort: Mittelstandspolitik
Titel: Gründer sichern Zukunft - Existenzgründungen und Wachstumsfinanzierung absichern
Kurzreferat: I. Feststellung des Landtages zur Mittelstandsfinanzierung und zu Vorhaben zur Förderung der Existenzgründung und Wachstumsfinanzierung der Bundesregierung II. Die Landesregierung wird gebeten, auf Bundesebene Initiativen zu unterstützen, die 1. bei der Förderung von Forschung und Entwicklung auf eine weitere Verbesserung des Zugangs zu risikotragendem Kapital für junge Technologieunternehmen abzielen, 2. rechtliche Rahmenbedingungen für Wagniskapital international wettbewerbsfähig machen und Rahmenbedingungen für Investoren verbessern, 3. bewährte Instrumente der Gründerunterstützung mit der KfW weiterzuentwickeln und diese unter Berücksichtigung eines verlässlichen Rechtsrahmens an die Nutzung neuer Finanzierungsformen zu knüpfen. III. Die Landesregierung wird gebeten, 1. im Rahmen der Innovationsförderung die Zusammenarbeit von kleinen- und mittelständischen Unternehmen untereinander sowie Kooperationsmodelle zwischen Wissenschaft und Wirtschaft weiterhin zu unterstützen, 2. geeignete Instrumente für die Förderung der Markteinführung innovativer Produkte und Dienstleistungen ressortübergreifend weiterzuentwickeln und diese revolvierend einzusetzen.
Vorgangsnummer: 6/Dr2752
Vorgangsablauf: