/parldok/process/loaddescriptors /parldok/process/descriptorreferences /parldok/process/reloadspeakerpersons /parldok/process/loadurheber /parldok/process/loadberatungsstand /parldok/process/loadsystematiks Es ist ein Fehler aufgetreten. Die Seite wird neu geladen. Es ist ein Fehler aufgetreten. Die Seite wird neu geladen. Es fehlt eine Eingabe im Feld "Ausgewählte Suchbegriffe". Fehlerhafte Datumseingabe Keine Person ausgewählt Keine Suchkriterien eingegeben. Es fehlt die Eingabe der Dokumentnummer. Die Dokumentnummer muss eine Zahl beinhalten. Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein. Bitte lösen sie die Aufgabe. Die Lösung muss eine Zahl sein.

Landtag Mecklenburg-Vorpommern. ">Direkt zum Hauptinhalt dieser Seite. ">Zum Randinhalt dieser Seite.

  • Startseite
Zum Seitenanfang Zum Seitenanfang
Parlamentarischer Ablauf
Ablauf drucken    Link zum Vorgang
Schlagwort: Wohnungswirtschaft
Titel: Ostdeutsche Interessen durchsetzen - Wohnungswirtschaft von den Altschulden entlasten
Kurzreferat: 1. Der Landtag stellt fest, dass die Altschuldenfrage bislang nicht gelöst worden ist, ostdeutsche Wohnungsunternehmen wurden weder deutlich entlastet noch befreit. 2. Aufforderung an die Landesregierung, gemeinsam mit den anderen ostdeutschen Ländern auf eine endgültige Lösung der Altschuldenfrage zu drängen.
Vorgangsnummer: 6/Dr2335
Vorgangsablauf: