/parldok/process/loaddescriptors /parldok/process/descriptorreferences /parldok/process/reloadspeakerpersons /parldok/process/loadurheber /parldok/process/loadberatungsstand /parldok/process/loadsystematiks Es ist ein Fehler aufgetreten. Die Seite wird neu geladen. Es ist ein Fehler aufgetreten. Die Seite wird neu geladen. Es fehlt eine Eingabe im Feld "Ausgewählte Suchbegriffe". Fehlerhafte Datumseingabe Keine Person ausgewählt Keine Suchkriterien eingegeben. Es fehlt die Eingabe der Dokumentnummer. Die Dokumentnummer muss eine Zahl beinhalten. Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein. Bitte lösen sie die Aufgabe. Die Lösung muss eine Zahl sein.

Landtag Mecklenburg-Vorpommern. ">Direkt zum Hauptinhalt dieser Seite. ">Zum Randinhalt dieser Seite.

  • Startseite
Zum Seitenanfang Zum Seitenanfang
Parlamentarischer Ablauf
Ablauf drucken    Link zum Vorgang
Schlagwort: Gleichberechtigung von Mann und Frau
Titel: Gleichberechtigungsgebot als steter Auftrag
Kurzreferat: Der Landtag unterstützt anlässlich des Equal Pay Day am 21. März 2013 die Aktivitäten der Landesregierung, die auf das Erreichen der Gleichstellung von Frauen und Männern ausgerichtet sind. Der Landtag stellt fest, dass das verfassungsrechtliche Gleichberechtigungsgebot nach Artikel 3 Absatz 2 Grundgesetz bzw. Artikel 13 der Verfassung des Landes Mecklenburg-Vorpommern steter Auftrag und andauernde Verpflichtung ist. Aufforderung an die Landesregierung, die Bemühungen hin zu einer gleichberechtigten Gesellschaft weiter zu verstärken und über das Bündnis für Arbeit aktiv auf die Arbeitgeberinnen und Arbeitgeber im Land einzuwirken, die in einigen Branchen teils erheblichen Einkommensunterschiede zwischen Frauen und Männern zu nivellieren.
Vorgangsnummer: 6/Dr1644
Vorgangsablauf: