/parldok/process/loaddescriptors /parldok/process/descriptorreferences /parldok/process/reloadspeakerpersons /parldok/process/loadurheber /parldok/process/loadberatungsstand /parldok/process/loadsystematiks Es ist ein Fehler aufgetreten. Die Seite wird neu geladen. Es ist ein Fehler aufgetreten. Die Seite wird neu geladen. Es fehlt eine Eingabe im Feld "Ausgewählte Suchbegriffe". Fehlerhafte Datumseingabe Keine Person ausgewählt Keine Suchkriterien eingegeben. Es fehlt die Eingabe der Dokumentnummer. Die Dokumentnummer muss eine Zahl beinhalten. Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein. Bitte lösen sie die Aufgabe. Die Lösung muss eine Zahl sein.

Landtag Mecklenburg-Vorpommern. ">Direkt zum Hauptinhalt dieser Seite. ">Zum Randinhalt dieser Seite.

  • Startseite
Zum Seitenanfang Zum Seitenanfang
Parlamentarischer Ablauf
Ablauf drucken    Link zum Vorgang
Schlagwort: Schulentwicklung
Titel: Langfristig bestandsfähiges Schulnetz sichern, Förderpläne vereinfachen
Kurzreferat: 1. Aufforderung an die Landesregierung, im Ergebnis der Umsetzung des Parlamentsauftrages gemäß Landtagsdrucksache 6/392 Nr. 2, unter besonderer Berücksichtigung zumutbarer Schulwegzeiten auch im Zusammenhang mit dem Erhalt kleiner Standorte sowie pädagogisch sinnvoller Mindestgrößen von Schulen, eine Bildungslandkarte für ein langfristig bestandsfähiges Schulnetz bis möglichst 2030 zu entwickeln. 2. Die „Handreichung für Lehrerinnen und Lehrer der allgemeinbildenden Schulen Mecklenburg-Vorpommerns“ zur Erstellung von Förderplänen nach dem Schulgesetz für das Land Mecklenburg-Vorpommern (SchulG M-V) soll im Sinne von Entbürokratisierung, Prinzip der selbstständigen Schule gemäß § 39a SchulG M-V und Effizienzsteigerung im Umfang deutlich reduziert werden.
Vorgangsnummer: 6/Dr1139(neu)
Vorgangsablauf: