/parldok/process/loaddescriptors /parldok/process/descriptorreferences /parldok/process/reloadspeakerpersons /parldok/process/loadurheber /parldok/process/loadberatungsstand /parldok/process/loadsystematiks Es ist ein Fehler aufgetreten. Die Seite wird neu geladen. Es ist ein Fehler aufgetreten. Die Seite wird neu geladen. Es fehlt eine Eingabe im Feld "Ausgewählte Suchbegriffe". Fehlerhafte Datumseingabe Keine Person ausgewählt Keine Suchkriterien eingegeben. Es fehlt die Eingabe der Dokumentnummer. Die Dokumentnummer muss eine Zahl beinhalten. Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein. Bitte lösen sie die Aufgabe. Die Lösung muss eine Zahl sein.

Landtag Mecklenburg-Vorpommern. ">Direkt zum Hauptinhalt dieser Seite. ">Zum Randinhalt dieser Seite.

  • Startseite
Zum Seitenanfang Zum Seitenanfang
Parlamentarischer Ablauf
Ablauf drucken    Link zum Vorgang
Schlagwort: Untersuchungsausschuss
Titel: Einsetzung eines Parlamentarischen Untersuchungsausschusses zur Klärung von Sachverhalten im Zusammenhang mit der finanziellen Unterstützung der P+S Werften GmbH
Kurzreferat: Klärung der Sachverhalte im Zusammenhang mit der finanziellen Unterstützung der heutigen P+S Werften GmbH mit den Standorten Peene-Werft Wolgast und Volkswerft Stralsund durch das Land in der Zeit von 2009 bis zur Einreichung des Antrages auf Eröffnung des Insolvenzverfahrens am 29. August 2012
Vorgangsnummer: 6/Dr1123
Vorgangsablauf:
  • • Antrag DIE LINKE, B90/GR Drucksache 6/1123 12.09.2012, 8 S.
  • • eingebracht
  • • Änderungsantrag DIE LINKE, B90/GR Drucksache 6/1170 24.09.2012, 1 S.; Anfügung der Buchstaben C - Mitglieder des Parlamentarischen Untersuchungsausschusses und D - Personal- und Sachausstattung
  • • Sitzung Beschlussprotokoll 6/27 28.09.2012, 3 S.
  • • Plenarberatung Plenarprotokoll 6/27 28.09.2012, S. 3 - 21 ; Annahme des Änderungsantrages auf Drs 6/1170, Annahme des geänderten Antrages auf Drs 6/1123 (S. 21)
  • • Annahme in geänderter Fassung