/parldok/process/loaddescriptors /parldok/process/descriptorreferences /parldok/process/reloadspeakerpersons /parldok/process/loadurheber /parldok/process/loadberatungsstand /parldok/process/loadsystematiks Es ist ein Fehler aufgetreten. Die Seite wird neu geladen. Es ist ein Fehler aufgetreten. Die Seite wird neu geladen. Es fehlt eine Eingabe im Feld "Ausgewählte Suchbegriffe". Fehlerhafte Datumseingabe Keine Person ausgewählt Keine Suchkriterien eingegeben. Es fehlt die Eingabe der Dokumentnummer. Die Dokumentnummer muss eine Zahl beinhalten. Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein. Bitte lösen sie die Aufgabe. Die Lösung muss eine Zahl sein.

Landtag Mecklenburg-Vorpommern. ">Direkt zum Hauptinhalt dieser Seite. ">Zum Randinhalt dieser Seite.

  • Startseite
Zum Seitenanfang Zum Seitenanfang
Parlamentarischer Ablauf
Ablauf drucken    Link zum Vorgang
Schlagwort: Besoldung
Titel: Vergütung der wissenschaftlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit Schwerpunkt in der Lehre an den Hochschulen des Landes
Kurzreferat: Anzahl der wissenschaftliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit Schwerpunkt in der Lehre (ehemals LfbA), Entgeltgruppe nach dem TV-L für die Vergütung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit einem abgeschlossenen, wissenschaftlichen Hochschulstudium und einem abgeschlossenen Fachhochschulstudium, Auffassung der Landesregierung vor dem Hintergrund der Gleichbehandlung aller wissenschaftlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Bezug auf die uneinheitliche Praxis bei der Eingruppierung nach TV-L und nach den TdL Richtlinien
Vorgangsnummer: 6/Dr0719
Vorgangsablauf:
  • • Kleine Anfrage und Antwort Johannes Saalfeld (B90/GR), Landesregierung (Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur) Drucksache 6/719 29.05.2012, 5 S.
  • • Antwort liegt vor