/parldok/process/loaddescriptors /parldok/process/descriptorreferences /parldok/process/reloadspeakerpersons /parldok/process/loadurheber /parldok/process/loadberatungsstand /parldok/process/loadsystematiks Es ist ein Fehler aufgetreten. Die Seite wird neu geladen. Es ist ein Fehler aufgetreten. Die Seite wird neu geladen. Es fehlt eine Eingabe im Feld "Ausgewählte Suchbegriffe". Fehlerhafte Datumseingabe Keine Person ausgewählt Keine Suchkriterien eingegeben. Es fehlt die Eingabe der Dokumentnummer. Die Dokumentnummer muss eine Zahl beinhalten. Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein. Bitte lösen sie die Aufgabe. Die Lösung muss eine Zahl sein.

Landtag Mecklenburg-Vorpommern. ">Direkt zum Hauptinhalt dieser Seite. ">Zum Randinhalt dieser Seite.

  • Startseite
Zum Seitenanfang Zum Seitenanfang
Parlamentarischer Ablauf
Ablauf drucken    Link zum Vorgang
Schlagwort: Kohlendioxid
Titel: Nachhaltige Senkung verkehrsbedingter CO2-Emissionen der Landesverwaltung Mecklenburg-Vorpommern
Kurzreferat: Beschlussfassung des Landtages: 1. Die Personenkraftwagen des Fuhrparks des Landes Mecklenburg-Vorpommern müssen bei Neuanschaffungen, dem Neuabschluss von Leasingverträgen und von externen Dienstleistern, die im Rahmen der Fahrbereitschaft eingesetzt werden, ab sofort im Mittel einen Wert von 130 g CO2/km einhalten. 2. Bei leichten Nutzfahrzeugen, werden nur Neufahrzeuge mit den geringsten CO2-Emissionen angeschafft, geleast bzw. von externen Dienstleistern eingesetzt, die am Markt verfügbar sind. 3. Die vorgenannte Vorgabe soll auch für Fahrzeuge der mehrheitlich landeseigenen Unternehmen gelten. Die Vertreter des Landes Mecklenburg-Vorpommern in den Gremien der landeseigenen Unternehmen werden beauftragt, auf entsprechende Änderungen hinzuwirken.
Vorgangsnummer: 6/Dr0249
Vorgangsablauf: